Kratzfeste Eheringe? Ja das gibt’s!

Eheringe aus handelsüblichem Weissgold, Gold oder Palladium sind leider nicht kratzfest. Harte Metalle sind etwas kratzfester wie weiche Metalle. Platin ist beispielsweise widerstandsfähiger wie das sehr weiche Paladium.

Das Schweizer Fernsehen SRF berichtet:

Kratzfeste Eheringe

Kratzfester wie Platin ist das weniger handelsübliche Wolfram und wirklich kratzfest ist das Kristallmetall. Kristallmetall ist ein mit Kohlenstoffatomen gehärtetes Metall. Die Kohlenstoffatome werden aus Emotionsträgern der Kunden extrahiert und kristallisieren mit reinem Titan zu Kristallmetall. Kristallmetall ist deshalb kratzfest, allergiefrei und zu allem hin ein personalisiertes Metall. Es entspricht dem Zeitgeist des 21. Jahrhunderts.

Kratzfeste Eheringe aus Kristallmetall

Nicht kratzfeste Eheringe

Wer sich für ein Metall entscheidet, überlegt sich folgendes: Gefällt mir das Metall auch getragen? Nicht unwesentlich ist bei dieser Frage auch: Welches Design sieht auch getragen hübsch aus? Besteht ein Design aus einem Spiel zwischen Matt- und Glanzelementen, ist das ein No-Go bezüglich der Widerstandsfähigkeit. Warum? Die Matt-Elemente werden beim tragen nach und nach poliert wärend die Glanz-Elemente durch feine Kratzer leicht mattiert werden. Somit gleichen sich die Matt- und Glanzelemente aus und sind nach überrachend kurzer Zeit nicht mehr zu unterscheiden. Und, je nach Metallhärte sind die Matt- und Glanzelemente durch das tägliche tragen der Ringe nach 6-9 Monaten ganz weg :-(

Weissgold ist weder kratzfest noch weiss

Noch schlimmer sind Ringe aus Weissgold: Weissgold ist weder Kratzfest noch in Wahrheit weiss. Weissgold existiert in der Natur nicht. Weissgold ist eine Legierung (Mischung) von Gold und einem günstigeren und hellen Metal. Die Legierung ist grau-beige (auch Graugold oder „Or Gris“ genannt) und wird mit dem sehr hellen Rhodium beschichtet. Die Rhodium-Schicht ist so dünn, dass sie leider bis heute nicht als solches deklariert werden muss. Das Rhodnieren von Weissgold kann man sich wie das Vergolden von Silber vorstellen. Nachteil: die Rhodium-Schicht trägt sich im täglichen Gebrauch ab und lässt nach spätestens 12 Monate die hässliche graubeige Metallfarbe durch schimmern. Standard Juweliere nennen die Nachbehandlung meist aufpolieren. In Wahrheit wird jedoch nicht poliert sondern rhodiniert. Rhodinieren heisst: neu mit Rhodium beschichten.

Ist 14k Gold kratzfester wie 18k Gold?

14k Gold kann je nach Legierung etwas härter sein wie 18k Gold. Das 9k (333) und 14k (585) Gold kann jedoch weitere Problem mit sich bringen. Allergien: Um so tiefer Gold legiert wird um so mehr korrodiert (rostet) es langsam und unauffällig vor sich hin und kann Allergien bis gesundheitliche Probleme hervorrufen.


Quelle zum Eheringe-Beitrag ( http://www.srf.ch/konsum/themen/familie-und-freizeit/kaputte-eheringe-symbol-der-liebe-sorgt-fuer-aerger ) des SRF.

Möchtest Du mehr über wirklich kratzfeste Eheringe erfahren? Dannn folge diesem Link https://kristallmetall.ch

Eheringe die nicht zerkratzen ist ein Wunsch den viele Brautpaare vor der Hochzeit haben, der aber leider all zu oft nicht in Erfüllung geht. Ein aktueller Bericht des Schweizer Fernsehens SRF zu diesem Thema:

Ringe aus Palladium, Carbon sowie Platin, Gold und Weissgold sind also alles andere als kratzfest. Dies musste das Brautpaar Bredo aud schmerzhafte Weisse erfahren. Dass sich solch ein Billiganbieter nach einer fehlerhaften Beratung auch stur und alles andere als kulant zeigt, liegt in der Natur ihres Geschäftsmodelles: bei diesen Preisen ist eine gute Kundenberatung und einer guter Kundenservice gar nicht möglich.

Die Lösung des Problemes: Kratzfeste Eheringe aus Kristallmetall

Ein auf Eheringe spezialisiertes Goldschmiede-Atelier in der Altstadt von Zürich erfüllt den Wunsch aller Brautpaare die sich kratzfeste Ringe wünschen: Kratzfeste Eheringe aus Kristallmetall. Die patentierte Erfindung der Goldschmiede Markus und Lucy King unterscheidet sich in 2 Punkten von allen anderen Ringmetallen:

  1. Eheringe aus Kristallmetall sind kratzfest
  2. Eheringe aus Kristallmetall sind personalisiert & garantiert einzigartig

Jeder Ehering aus Kristallmetall wird nach den Design-Wünschen von Braut und Bräutigam massgefertigt und mit den vom Brautpaar ausgewählten Emotionsträgern veredelt. Diese patentierte Veredelung macht jedes Ringpaar kratzfest und garantiert einzigartig. Alle Details zu Kristallmetall sind im folgenden Video zu finden:
Ehernge-Congress2010: Kratzfeste Eheringe für das Brautpaar

Kratzfeste Eheringe für das Brautpaar
Kratzfeste Eheringe in einer Reprotage des Schweizer Fernsehens!

.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *